Unterrichtsformen - Wu Wei Tao

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Unterrichtsformen

Angebot > Taiji - 太極

Folgende Taiji Formen werden bei Wu Wei Tao unterrichtet:

TAIJI KURZ FORM

Eine Übungsform welche Elemente aus verschiedenen Stile beinhaltet. Diese Form eignet sich sehr gut für Taiji Beginner

24er YANG FAUST FORM

Die 24er Yang Faust Form oder auch Pekingform genannt
ist eine kleine Form des Tai Chi Chuan, die vom nationalen Sportkomitee der Volksrepublik China konzipiert wurde. Bei ihr liegt der Schwerpunkt auf den gesundheitlichen und meditativen Wirkungen. Die Bewegungen sind rund und weitläufiger als z.B. beim Chen Stil. Die Elemente des Tai Chi als Kampfkunst kommen nur sekundär zum Ausdruck oder werden überhaupt nicht berücksichtigt. Diese Form eignet sich sehr gut für Taiji Beginner

42er YANG FAUST FORM

Die 42er Yang Faust Form (Wettkampf Form) ist für das Wushu Wettkämpfe konzipiert worden, sie enthält Bewegungen aus dem Chen, Yang, Wu und Sun Stile der traditionellen Taijiquan ( Tai Chi Chuan ) gezogen verbindet . Die Form wurde 1989 von Großmeister De Li Yin für das chinesischen Sportkomitee erstellt.

56er CHEN FAUST FORM
Eine Form aus der Chen Familie bei der die kämpferischen Aspekte des Taijis noch am deutlichsten zu sehen ist

SCHWERT FORMEN

Die Schwertformen sind nicht für Taiji - Einsteiger geeignet. Sie setzten eine solide Taiji - Basis vorraus.

32er YANG SCHWERT FORM


42er SCHWERT FORM


WUDANG FORMEN


WUDANG BASIC TAIJI
Grundübungen des Gehens, Bewegens, Armtechniken usw.

WUDANG 28er FAUST FORM


WUDANG 36er SANFENG SCHWERT FORM


WUDANG TAIJI ZHAO

Ein Mix aus Taiji und QiGong welcher entwickelt wurde von Grossmeister Yang Qunli

WUDANG XUANWU CHUAN


WUDANG TAIYI ER SHI

WUDANG FUCHEN (HORSE TAIL WHISK)




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü